Startseite
Wir
Ausrüstung
Süßwasser
Süßwasser II
Ostsee
Adria
Adria II
Adria III
Rotes Meer
Rotes Meer2
Aquarienbilder
AquarienbilderII
AquarienbilderIII
Links
Impressum
Literatur
Literatur 2
Gästebuch
www.my-unterwasserfoto.eu

Mittelmeer

Das Mittelmeer ist ein Binnenmeer der nördlichen Halbkugel und trennt die Kontinente Europa, Asien und Afrika. Von den Ozeanen dieser Erde abgeschlossen ist das Mittelmeer nur über die Meerenge von Gibraltar (Atlantik), dem Suezkanal (Rotes Meer) und im Nordosten mit dem schwarzen Meer verbunden. Mit einer Fläche von rund 2,5 Quadratkilometer Wasser, das bis zu 5200 Meter Tiefe reicht, stellen diese recht minimalen Verbindungen zu den Weltmeeren einen recht dürftigen Wasseraustausch dar. Brauchen Gezeiten, Natur und Witterung allein über 100 Jahre um einen völligen Wasseraustausch zu gewährleisten. Das milde Klima in dieser Region (Mediterranes Klima), das wie ein schmaler Gürtel zwischen den Kontinenten liegt ist weltweit einzigartig und hat eine eigene,wenn nicht gar einzige Fauna und Flora geprägt.
Anemonia sulcata Aiptasia mutabilis Anemonia sulcata
Palinurus elephas Anemonia rustica
Ein wesentlicher und interessanter Teil des Mittelmeeres ist die Adria. Ohne nennenswerten Zustrom von Meer- und Süßwasser ist sie aber auch ein stark gefährdeter Lebensbereich, der sehr sensibel auf Umweltverschmutzung und Naturkatastrophen reagiert. Mit seiner spezifischen Fauna und Flora und der Tatsache, dass mehr als 100 Jahre vergehen müssen, um die Zivilisationssünden der Menschheit zu bewältigen und sich zu regenerieren, wird diese Region zu etwas Unvergleichlichem.
Hören oder sehen wir doch fast täglich Berichte oder Reportagen über Schutz und Erhaltung von Riffen und Lebensräumen tropischer Meere, so vergessen wir doch leicht die Meere vor der Haustür Europas.
Actinia equina Pracentrotus lividus